Ein Ende und ein Anfang

Mrz 2nd
DSC09064

DSC09033So wie alles gibt es auch während des Jahres ein Ende und einen Anfang. DSC09034
Im Speziellen war es am Aschermittwoch, das Ende des Faschings und der Anfang einer besonderen Zeit.
Einer Vorbereitungszeit auf eine neue Jahreszeit, auf ein großes Fest im Frühling, auf Ostern.
DSC09042Jedes Jahr halten wir ein wenig inne am Aschermittwoch, beenden mit einem Ritual den Fasching, verbrennen ein paar Faschingsschlangen und verspeisen die letzen Teilchen der Faschingskrapfen. DSC09051
Anschließend entdecken wir Stück für Stück das Neue, das beginnt.
Erde und Asche als Teil des Lebens, Blumen und Sonne als Teil des kommenden Frühlings, das Kreuz, die Kerzen für die kommende Osterzeit, die Herzen für uns, für unsere Gemeinschaft.
DSC09054
Stück für Stück erinnern wir uns, überlegen, was anders werden wird, worauf wir uns freuen und worauf wir in dieser Vorbereitungszeit verzichten. DSC09061
Gemeinsam beschlossen wir 4 Dinge, für jeden Kreuzbalken eines:
Wir verzichten aufs Streiten, aufs Wehtun, auf nicht nette Redensarten und aufs Lügen.DSC09049
Heute haben wir unsere Verzichte noch aufgemalt und ein großes STOPP darüber geschrieben. Wir werden sie immer wieder einmal hervor holen und überlegen, wie es geklappt hat.DSC09062
In den nächsten Wochen werden die Kinder immer wieder einen Teil der Jesusgeschichte hören, ihn als Freund kennen lernen und begleiten, bis hin zu seinem großen Beweis der Liebe beim Osterfest.