Erntedank

Okt 10th

IMG_4306Dankbarkeit ist einer unserer Tugenden oder sollte eine sein. Denn wie oft denken wir darüber nach wo alles her kommt? Wieviel Mühe es macht und wieviele Menschen auch daran arbeiten, dass wir ganz selbstverständlich ins nächste Geschäft gehen können und alles kaufen?
IMG_4315
Wahrscheinlich nicht ganz so oft.
Für uns ist vieles zur Selbstverständlichkeit geworden, auch für unsere Kinder und trotzdem können auch sie nachvoll ziehen wie schwierig es manchmal ist. Unsere Aufgabe sehen wir darin, nicht die Kinder zur Dankbarkeit zu erziehen sondern einfach einmal viele Dinge uns einfach vor Augen zu halten, in die HandIMG_4309 nehmen, bewusst an einem Apfel oder an Erde zu riechen. Zu überlegen wie wichtig Erde ist, was sie in sich trägt und was aus ihr wächst.
IMG_4303Wie wichtig das Zusammenspiel unserer Elemente ist, der Regen, die Sonne, der Wind und wie schön es ist, dass es da jemanden gibt, der in all den Dingen wohnt.

Kinder von Gott zu erzählen ist immer etwas Besonderes, die Kinder staunen und horchen.
IMG_4349

Vielen Dank an Doris Stadlmair, die mit uns heute das Erntedankfest gefeiert hat und viele kleine und doch so große Dinge aus der Kinderkirche mitgebracht hat. Horchende und staunende Kinder, die gern
IMG_4355mitgemacht haben waren uns heute eine besondere Freude und da wären wir wieder bei der Dankbarkeit.
Danke für alle, die uns unterstützen und ihren Beitrag leisten, den Eltern für den vollen Obstkorb und das
IMG_4360 spezielle Mitwirken an unserem Strickprojekt, den Kinder für ihre Fähigkeit uns das Wesentliche sehen zu lassen, dem Team für die gute Zusammenarbeit am Beginn dieses Jahres.
IMG_4366
Viele weitere Eindrücke findet ihr in unserer Galerie