Freitagsmomente

Okt 16th
SONY DSC

Freitag heißt: Einen Rückblick auf die Woche werfen und den einen oder anderen Moment aus der Woche heben, der Moment der neu war oder besonders.
Dieses Mal war es ein neuer Moment eine neue Einheit, für und mit den Kindern.

SONY DSC

Wir waren das 1.Mal im Zahlenland.
Das Zahlenland arbeitet mit Zahlen, Mengen, Formen und Farben und hinter der Idee steht Professor Preiß.
Seine Idee basiert darauf, die Kinder spielerisch auf Mathematik vorzubereiten und mit Mengen ganz selbstverständlich umzugehen.

SONY DSC
Wir machen es nicht ganz genau so, wie es der Plan vorsieht, wir verwenden seine Idee und gestalten die Besuche nach dem schon erworbenen Wissen und Können der Kinder, so dass niemand überfordert ist, aber auch keinem langweilig.

SONY DSC

Bei unseren Besuchen begleiten mich die 4 – 6 jährigen Kinder, im Anschluss an die Zahlenlandeinheiten, werden unsere Lernzwerge noch andere kniffligere Aufgaben bekommen.

SONY DSC

Das Zahlenland besteht aus Zahlenhäuser, einem Zahlenweg und den Zahlenkindern. Jedes Kind wird eine Zahl bekommt ein Haus und dieses Haus wird möbliert und bestückt, gearbeitet wird im Zahlenraum 1 – 6.Als Materialien verwenden wir die aktuellen, die gerade Thema sind, oder zur Jahreszeit passen, deshalb gibt es auch eben dann Kerzenhäuser und Weihnachtshäuser, bunte Faschingshäuser usw.

SONY DSC

Auf dem Zahlenweg, der bis zur 10 geht, wird zählend gegangen und damit das Ganze noch unterhaltsamer wird, kommt bei uns ein frecher Rabe, der nichts anderes im Kopf hat, als Unordnung zu schaffen, denn er mag Unordnung und was bleibt den Kindern übrig, als alles wieder zu neu ordnen.

SONY DSC

Unsere Besuche werden so aussehen, dass wir 1x alle Zahlenhäuser einräumen und damit spielen, bei jedem zweiten Besuch, wird eine Zahl ganz wichtig sein.

SONY DSC
Das nächste Mal heißt es dann also: Willkommen liebe 1, mal schauen, was wir mit dir alles anstellen können.