Raus aus dem Kindergarten

Okt 18th
dsc06446

und hinein in den Schaubauernhof und die Sennerei Mayrhofen. dsc06433

Lustig war es und spannend:
dsc06423Viele Gerüche, viele neugierige Tiere, fröhliche Kinder und dsc06429das Regenwetter hat überhaupt nicht gestört, gab es doch so viel zu entdecken.
so bewunderten wir Ziegen, kleine Kälbchen, Ponys und Hühner und dann entdeckten wir einen ganzen Raum voll mit weichen Stroh, also raus aus den Stiefeln und rein ins Vergnügen. Von so weit oben kann man sonst gar nicht springen, das geht nur, wenn man wieder weich landet und weich war es. dsc06430
Doch durch einen Spalt entdeckten wir noch besseres, denn auf einem richtigen Bauernhof gibt es natürlich auch Fahrzeuge und auch die wurden gleich getestet und ausprobiert, allerdings die Kurven waren sehr schmal für die breiten Fahrzeuge oder war unser Fahrstil nicht richtige? dsc06435
Weiter ging es dann ins Trockene, in der Sennerei schauten wir den img_2629Käsemeistern über die Schultern, beobachteten computergesteuerte Fahrzeuge, die riesige Käselaibe in die richtigen Positionen brachten und am Ende eine ganze Reihe Leckereien. img_2639
Aus den Yoghurtbrunnen durfte gekostet werden, ein süßes leckeres Joghurt nach dem anderen und es schmeckte himmlisch.
Die Kinder waren allerdings auch sehr hungrig, es ging auf Mittag zu und für die Jause hatten sie heute einfach keine img_2631Zeit, denn alles andere war einfach viel wichtiger und das Stroh, das wahrscheinlich auch noch in der Unterwäsche zu finden war, das war unser Mitbringsel an einen fröhlichen Vormittag.

 

Vielen Dank an die Sennerei, dass wir euch besuchen durften und danke für euer köstliches Joghurt, das wir dann mit nach Hause genommen haben.