Baustellen

Mai 17th

Nicht nur auf unseren Straßen gibt es Baustellen, der Kindergartenbus kommt z.B gut 10 Minuten später als an normalen Tagen und egal wo man hinfährt sieht man Kräne – Bauzeit eben.
Auch im Kindergarten wird gebaut, überall und mit allerhand verschiedenen Materialien.

Am Tisch mit Bügelperlen und Puzzle

im Bauraum entsteht die Europabrücke und eine große Parkgarage

im Spielzimmer ein Zoo, der mittlerweile wieder Geschichte ist, da genau die Kinder sich für den Bauraum entschieden haben.

In unserer Garderobe bei den Bohnen ist sowie so immer Baustelle. Materialien dazu suchen sich die Kinder im ganzen Kindergarten.

Dabei lernen die Kinder so viel, während sie einfach nur Freude an ihren Arbeiten haben. Die Europabrücke musste mehrmals aufgebaut werden bis die Statik gestimmt hat und eine Menge Autos darüber fahren konnten, sogar einen Unfall gab es .
Und die Bohnen, die kann man sortieren, Rohre zusammenbauen und schütten, die Feinmotorik schulen und sogar die Füße massieren lassen.

Soviel lernen die Kinder während sie spielen und dann wieder aufräumen. Langweile kommt selten auf, denn wenn die Kinder durch den Kindergarten gehen finden sie immer und überall etwas Interessantes zu tun.