Kategorien
Galerie Kindergartenalltag Neuigkeiten Ostern

Der Weg bis Ostern

Der Weg bis Ostern ist vielerlei. Osterhasen hüpfen durch die Räume bunte Nester sind bereits in Vorbereitung, ab morgen kommen die Hennen dazu und sogar bunte Eier warten bereits im Kühlschrank. Aber auf einen kommt es im Besonderen an und eine der vielen Geschichten hab ich den Kindern gestern erzählt: Jesus.

Hier bei uns ist der Glaube auch in den Familien noch tief verankert und die meisten Kinder wissen ganz gut Bescheid und trotzdem sind die Geschichten rund um Jesus immer etwas Besonderes, das uns alle in den Bann zieht. Gestern erzählt ich die Geschichte von Jesus. Gemeinsam haben wir den Weg und die Stadtmauer gestaltet und auch schon geschmückt. Die vielen Kerzen haben die Menschen dargestellt, die auf Jesus gewartet haben und seinen Worten lauschten.

Die Geschichte können die Kinder ganz gut nachvollziehen, denn wer wird schon gerne angelogen und ist kein guter Freund. Schön, ist aber zu wissen, dass Gott uns trotz allem liebt und auch verzeiht, wenn wir ehrlich bereuen.

 

Auch die Kinder haben manchmal Streit und manchmal endet es mit Tränen, sie lernen, dass auch Worte schmerzen können, sie sehen, dass jemand weint, wenn wir darüber sprechen, erfahren die Kinder, dass es wichtig ist, Mitgefühl zu haben und auch zu überlegen, was man tut und sagt und vielleicht gibt es am Ende eine ehrliche Entschuldigung und ein wieder gut sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.