Kategorien
Kreatives Neuigkeiten

Frau Holle was machst du denn?

Nichts, so scheint es oder nur wenig oder es ist wieder mal die Pechmarie bei ihr, die ganz Faule, die lieber schläft als schüttelt.
“ Ach Frau Holle sei so nett, schüttle etwas mehr dein Bett…… “ so haben wir gesungen, in einem Lied von Mai Cocopelli und uns danach gesehnt doch endlich Rodeln zu gehen.
Und wir haben heute das Märchen der Frau Holle gespielt, haben uns Stationen aufgebaut, an denen wir wie die Goldmarie sehr fleißig waren und es hat dann auch geschneit, zumindestens bei uns im Turnsaal 🙂 und alle Kinder gingen durch das Goldtor, das schwarze wollte keiner, warum wohl? Ja, weil alle fleißig mitgeholfen haben und nur an einer Stelle haben wie das Märchen abgeändert, aus dem Ofen kam eine Keksdose, und in die haben wir ganz schnell unsere flinken Finger gesteckt und davon genascht.

SONY DSC SONY DSCDer „Geheimnisbrunnen“ und die Blumenwiese

 

 

 

 

SONY DSCAus dem Ofen ruft das Brot: Hol mich heraus … “

 

 

 

 

 

SONY DSC“ Ach rüttle mich ach schüttle mich meine Äpfel sind alle reif.“

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

Frau Holle Haus und die fleißige Marie und siehe da es schneit auf Erden.

SONY DSC

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

SONY DSCund das Gold als Belohnung und nun warten wir.

Schneeflöckchen, Weißröckchen wann kommst du geschneit….“ denn wenn du nicht bald kommst, packen wir die Fahrräder wieder aus. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.