Kategorien
Galerie Kindergartenalltag Neuigkeiten Weihnachten

Im Advent

Seit Montag sind ja fast alle Kinder da und wir sind sehr froh darüber und die die jetzt noch fehlen kommen hoffentlich die nächste Woche noch zu uns. So ganz kommen wir halt auch nicht davon und so doch immer wieder Familien in Quarantäne.
Aber soweit wir wissen geht es allen ganz gut und so hoffen wir, dass es auch so bleibt und wir sie bald wieder begrüßen können. Im Kiga geht der Advent seinen Weg. Die Forscher machen ein Experiment nach dem anderen und ich werde sie euch dann alle einmal hochladen, damit ihr sie nachmachen könnt, denn Experimente haben zwar jedes einen besonderen Status aber sind im ganzen Jahr sehr willkommen.
Etwas Besonderes sind sie jetzt bei den Forscher und die freuen sich schon Tag für Tag darauf.

Wir Regenbogenkinder haben heute die Geschichte vom Weihnachtsstern gehört und gesungen und davor ein lustiges Tanzspiele mit Hirten und Schafen gespielt. Wir hatten eine Menge Spaß und am Ende des Tages durfte dann nach unserem Adventgeschichten- und Teestündchen, das die Kinder nicht mehr missen wollen, ein Kind wieder unsere Adventschatzkiste mit nach Hause nehmen.

Zur Freude der Kinder hatte es auch geschneit, nicht soviel wie in anderen Landesteilen, aber doch soviel, dass es sich lohnte in den Schnee zu gehen und da gabs dann auch kein Halten mehr und so klang der Tag richtig fröhlich aus.

Schön ist der Freude bei den Kindern, sie freuen sich über Adventtee, Kekse, einfache Experimente, ein Bilderbuchkino und den Schnee. Nichts großes, nichts teures aber etwas für alle gemeinsam – eine wunderbare Freude, von der wir uns gerne anstecken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.