Kategorien
Neuigkeiten

Märchen und Mathematik

Man braucht ein paar Materialien die zum Bewegen animieren, Zählkarten, etwas zum Anmalen, zum Nachdenken, zum Fertigstellen und dann geht es los.
Auf der HEXENSTRAßE zur Hexe- wohin auch sonst,
denn die braucht ein buntes Kleid,
DURCH DEN TUNNEL im Burggraben findet man kleine Entchen zum Zählen
und IM SLALOM auf dem Rollbrett holt man
kurze und lange Schlangen wieder zurück.
So macht Schule Spaß, und
BEWEGUNG MACHT SCHLAUE KINDER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.