unsinniger Donnerstag

Mrz 3rd

„Das Glück ist wie ein Schmetterling“, sagte der Meister.
„Jag ihm nach, und er entwischt dir – setz dich hin, und er setzt sich auf deine Schulter.“
„Was soll ich also tun, um das Glück zu erlangen?“
„Hör auf, hinter ihm her zu laufen.“
„Aber gibt es nichts, was ich tun kann?“
„Du könntest versuchen, dich ruhig hinzusetzen, wenn du es wagst.“

( Anthony de Mello)

Manchmal braucht es nur ein wenig Farbe zum Glück 🙂

einen fröhlichen Fasching wünschen euch allen die Zellberger Zwerge