Kategorien
Augenblicke Kindergartenalltag Neuigkeiten Ostern

Zeit für Stille

Es gibt für alles eine Zeit.
Zeit zum Lautsein, Zeit zum Reden, Zeit zum Lachen aber eben auch Zeit für Stille. Diese stille Stunde hat Doris heute mit uns verbracht und alle unsere Kinder haben sich darauf eingelassen. Jeder noch so leise Ton wurde heute gehört oder auch angeschlagen. Es ging um die Tage der Fastenzeit und mit den Kindern nicht um Verzicht, sondern was können wir tun, damit wir gemeinsam einen Weg auf Ostern zugehen. Freundschaft und Herzlichkeit, aufeinander zugehen, nett sein, achtsam sein, wenn es jemanden nicht gut geht. Mit diesen schönen Gedanken und den Geschichten der Kinder verbrachten wir eine intensive Zeit miteinander, verbunden mit unseren Händen und Herzen und dem gemeinsamen Ziel, dass es bald Ostern wird und der Weg bis dahin, vielleicht nicht immer so still und einträchtig wie heute, ein guter wird.
Danke Doris für deine Begleitung und deine Gedanken zur Fastenzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.