Kategorien
Feste feiern Neuigkeiten Ostern

Die Ostergeschichte

IMG_7338Die Ostergeschichte geht weiter, wir arbeiten dabei an unserem Bild und viele einzelne Stationen kommen dazu.
IMG_7340
Gestern haben wir das letzte Abendmahl gefeiert und auch wir haben gemeinsam gegessen und getrunken und gehört, was Jesus zu seinen Freunden gesagt hat.
IMG_7341
Ein Verräter unter ihnen, kann gar nicht sein, denn Jesus mag man, er ist ein Freund.
IMG_7345
Auch heute wurde es für die Kinder nicht besser, denn heute haben wir Jesus auf seinem Kreuzweg begleitet. Angefangen von seinem Gefangennahme, die Verurteilung und der Weg auf den Berg.
IMG_7347
Dunkel ist nun unser Bild geworden, schwarz, wie die Nacht. Jesus liegt in seinem Grab und wir warten, wie seine Freunde ob sein versprechen wohl wahr wird.
IMG_7349

4 Antworten auf „Die Ostergeschichte“

Hallo, ich finde eure religiöse Gestaltung wieder super. Aber warum habt ihr das schon diese Woche gemacht. Bei uns war heut erst der Einzug Jesu in Jerusalem aktuell. Abendmahl und Kreuzigung erst in der Karwoche. Frohe Ostern euch alle S. Bode

Hallo Sigrid, wir haben Ferien in der nächsten Woche 🙂
lg Christa

Hi, ich find es sehr authentisch, nicht verniedlicht , sondern realistisch erklärt. Die Themen können mit einer solchen Methode gut besprochen werden. Oft haben Kinder Fragen und oder Erlebnisse, die sie besprechen möchten. Oder sie entwickeln ein Gerechtigkeitsempfinden. Hier in Berlin sind Emotionen stets DAS Thema, jedoch thematisiert Niemand so recht….
Ich finde die Idee, einen Raum für das aufgebaute Bodenbild zu geben wirklich klasse.
Viele Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.