Kategorien
Kindergartenalltag Kreatives Lernen mit Spaß Neuigkeiten

Faschingstage die 1.

DSC08610Kunterbunter Februar so nennen sich die nächsten beiden Wochen und sind vollgefüllt mit Faschingsschabernak oder wie wie es nennen: “ Der Clown macht heute Faxen“. Dabei DSC08602haben grad die Zahlenkinder gar kein Problem, denn zu Faxen sind sie nicht nur im Fasching aufgelegt, denn sie finden schon seit einiger Zeit einfach alles zum Lachen.
DSC08648Gut, dachte ich mir mal schauen, wie weit sie es treiben mit ihren Faxen und kreierte dazu ein Spiel im Turnsaal. Sehr flotte Musik und bei Musikstopp Clownnase auf und dann gehts los mit den Faxen und siehe da, auch diejenigen die sonst ein wenig DSC08658distanzierter sind, legten so richtig los.
Die nachfolgenden Quatschwörter waren zwar nicht stubenrein 🙂 , aber es tat so richtig gut, sie auch einmal laut auszusprechen und keiner schimpft oder schaut. Aber sehr interessant, die DSC08579Wiederholungen waren auf einmal ganz leise 🙂 aber Spaß muss ja auch sein.

In unserer Atelier entstehen zur Zeit Roboter für den Faschingsumzug, einer besser als der andere. Es ist so spannend den Kindern dabei zuzuhören, wie sie planen, kleben und erzählen, was der Roboter so alles kann. Das passende Lied zur heutigen Anprobe, der bereits fertigen Kostüme, heizte die DSC08660Kinder noch einmal an und sie überlegten, ob wohl alles schon dran ist. Sie vergleichen und schauen, ändern und schließen ab und fangen dann noch einmal an.
Ich freue mich, dass meine Idee so gut angekommen ist, denn einfach, machen es mir meine Jungs nicht DSC08656immer.

Heute haben wir Clownmundgymnastik probiert und uns so richtig die Zunge, die Lippen und die Wangen verdreht, jedenfalls waren wir dann so aufgelockert, dass uns die Reimwörter nur so aus dem Mund geschlüpft sind.

Ich bin schon gespannt, wenn ich den Kindern morgen Gummibären zur DSC08627math. Bildung anbiete, vor allem dann, wenn sie erst am Ende aufgegessen werden dürfen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.