Fleißig sind wir

Feb 22nd

Da auch Indianerkinder ihre Stirnbänder selber machen, nämlich zum Fest der eigenen Namensgebung, machen wir uns auch welche und knüpfen viele gute Gedanken hinein.
Der Federschmuck zählt bei uns das Lebensalter – so viele Federn wie die Kinder alt sind. Und ich staune über die Geschicklichkeit beim Nähen, sogar die Jungs können das sehr gut, wird man ihnen wohl später nicht erzählen dürfen 🙂