Kategorien
Feste feiern Galerie Kindergartenalltag Kreatives Kunterbunter Herbst Neuigkeiten

Forschermartinstage

Denn auch in unserer Nachbargruppe leuchtet und blinkt es. Sei haben sich sogar unsere Flicka aus dem Turnsaal geholt, oder vielleicht auch aus dem Stall und seither hat sie wieder weniger Ruhe, muss sie doch als Martinspferd herhalten. Aber ich denke es gefällt ihr. Hier ist auch die Laternen schon ausgiebig getestet worden und für gut empfunden. Sie haben die Geschichte auch gespielt und sich als Martin und der Bettler verkleidet.

Heute haben sie Brot gebacken, zum Teilen und Gnießen in den Familien.

 

Sie freuen sich auf das Fest und all dem Drumherum, wie die traditonellen Würstchen und den Kinderpunsch. Den Kindern ist es egal ob es da schon dunkel ist oder die Jalousien die Dunkelheit machen, Hauptsache gefeiert wird und Lichter leuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.