Freitagsmomente

Mai 11th

Eine kurze Woche, dafür mit ein paar kleinen Veränderungen.
Es gibt neue Aktionstische und Plätze, denn Tabletts sind bei uns ein wenig zu klein. Die Kinder brauchen einfach viel Platz, aber den haben wir ja.
Bei manchen Aktionen, die sich aber dann die Kinder überlegen, mit den Materialien, die wir ihnen zur Verfügung stellen, da wundern wir uns manchmal und fragen uns so manches, aber eigentlich schauen wir nur zu, helfen und geben ihnen so manch Hilfsmittel in die Hand, um auch wieder einmal sauber zu machen.
Aber dafür sind die Aktionsplätze ja da.

Die Kaffemühle steht den Kindern wieder zur Verfügung und es liegt nahe, damit auch Kaffee zu machen, also haben wir die Kinderküche so halbwegs nasstauglich gemacht und lassen die Kinder tun, den meisten Kaffee bekommen sowieso wir und wenn wir den trinken müssten, hätten wir zu Mittag alle einen „Herzkasperl“

Bohnen statt Sand und dazu kleine Flaschen, so mussten wir uns heute viel „Geld“ einstecken, denn die Kinder verkauften Getränke um horrende Preise, da kam eine Cola gleich einmal auf 100000 und man möchte fast meinen, es gäbe kein schöneres Material als diese Bohnen.

An der Tafel haben die Kinder die Magnete wieder entdeckt und so entstanden, laut der spielenden Buben heute, lauter Kanonen, die schießen, man solle sich aufpassen, meinten sie.

Draußen haben die Kinder Hammer und Nägel und da wird noch einiges an Werkzeug dazu kommen im Lauf der nächsten Wochen.

Zur Zeit macht es Spaß, Nägel einzuschlagen und einen geteilten Baumstamm auseinander zu nehmen, auch für diverse Erdarbeiten müssen die Hämmer immer wieder her halten.

Kurz und gut unsere Kinder haben viel Spaß an den neuen Aktionen und lernen dabei jeden Tag etwas dazu. Feinmotorik und Fantasie, Körpereinsatz nicht nur beim Hämmern, sondern auch beim Schleppen der schweren Tabletts und Möbel, damit für das Picknick alles bereit steht, miteinander reden und sich absprechen, Auge- Hand-Koordination usw.

Und dazwischen bereiten wir kleine Geheimnisse vor und unser Lied klingt schon ganz wunderbar.

Wir wünschen euch ein gutes Muttertagswochenende, habt Spaß und Freude mit und an euren Kindern.