Kategorien
Feste feiern Freitagsmomente Kunterbunter Herbst Neuigkeiten

Freitagsmomente

Nun ist das Thema Herbst schon wieder vorbei. Allerhand konnten die Kinder dabei erfahren und all ihre Sinne einsetzen.

So wurde gebacken und gekocht, Apfelmus hergestellt, Herbstmaterialien als Spielmaterial standen zur Verfügung und wurden auch ausgiebig benutzt. Besonderen Anklang finden unsere Aktionskiste mit Mais und der große Kastanienkorb zum Hineinsetzen und sich mit Vergnügen die Kastanien unter die Kleidung zu stecken.


Der Kartoffelkönig und das Apfelzwerglein wurden eifrig bespielt, besungen und gebastelt und mit Freude mit nach Hause mitgenommen.

Zwischendurch haben wir unsere Laternen bemalt und auch schon ausprobiert, damit wir nach den Herbstferien gleich ins Laternenfest einsteigen können.

Und gestern ehrten wir noch mit einem kleinen Fest den Herbst und seine Ernte. Noch einmal wurden einige Herbstmaterialien in die Hand genommen um daraus ein Bild zu gestalten und sich die Naturgegebenheiten wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Am Ende dankten wir unserem Schöpfer für all das Gute, das wachsen durften und uns nun nährt.

Etwas Besonderes wartete dann zur Jause auf die Kinder, denn Oma Loise, die Oma von Johannes hat uns Zillertaler Krapfen gemacht. Wir alle lieben diese käsigen Teile ganz besonders, so war es auch kein Wunder, dass die Kinder die Jause kaum erwarten konnten.

Vielen lieben Dank Oma Loise, sie waren einfach köstlich, danke dass du dir für uns soviel Arbeit gemacht hast.

Nun wünschen wir allen ein schönes langes Wochenende und den meisten unserer Kinder frohe Ferientage.

Liebe Grüße, ruht euch gut aus und kommt alle am 5.11. wieder zu uns in den Kindergarten, wir freuen uns auf euch.

2 Antworten auf „Freitagsmomente“

Liebes Zellberberger Team,
Ich bin auch schon lange als Erzieherin tätig, ihr seid für mich immerwieder eine Bereicherung und gebt mir Noch mehr Freude und auch Ideen weiterzumachen . Vielen, vielen Dank!
Liebe Grüße an das ganze Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.