Freitagsmomente

Nov 2nd

Heute widme ich diese Momente der frühen Mathematik.
Einfach weil es mich immer wieder fasziniert wie sich Kinder ihre Welt zurecht ordnen. Alles hat seinen Platz wird sortiert, gezählt und in Ordnung gebracht und dabei ist das Material eigentlich egal.

Manchmal kommt es mir so vor, als würden sie bestimmte Interessen einfach überfallen und dann suchen sie sich das richtige Material und können die sich nächste Stunde intensiv damit beschäftigen.
Sie ordnen nach Farben, Größen, Formen, suchen sich Hilfsmittel und ordnen weiter.
Dabei finden sie viele Begriffe, Farben, Zahlen, Formen und  Erkenntnisse, sie lernen sich gegenseitig in dieser Zeit mehr, als wir es uns vorstellen können.

Bitte nicht stören, heißt es in diesem Fall.

Erst, wenn für die Kinder das Spiel beendet ist, dann gehen sie davon und suchen sich etwas Neues und dann bricht ein anderes Fieber aus, genauso intensiv.

ein schönes Wochenende wünsch ich euch