Freitagsmomente

Nov 23rd

Heute stellen wir euch unser Restaurant vor. Es gibt es erst seit dieser Woche und die Kinder sind sehr begeistert.

Restaurant deswegen, weil die Kinder festgestellt haben, dass man sich in einem solchen benehmen muss und das tun sie auch.

Paulina unsere Handpuppe geht um 9.15 Uhr durch die Räume und singt : „Jausenzeit, Jausenzeit, Teller, Tassen stehn bereit.“ und dass heißt es, jeder der Hunger hat, kann sich bedienen. 
Der Vorteil ist, man kann sich auch seine Mitesser aussuchen und zu der Zeit gehen, wenn man wirklich hungrig ist, denn das Restaurant ist bis 10.00 Uhr geöffnet. Kurz bevor es schließt erinnern wir die Kinder noch einmal daran. Allerdings war das bis jetzt gar nicht notwendig. 
Sie genießen es können essen solange sie wollen und eben auch mit wem.
Mancher Platz ist heiß begehrt und manchmal muss man warten bis einer frei wird, aber wir denken es wird sich einspielen, wenn wir unseren neuen Platz länger haben. 
Für uns ist es ein wenig Zeit mehr, zum Spielen und Sitzenbleiben bei den Kindern ohne auf die Uhr zu schauen.

Der Ablauf ist ganz einfach: Die Kinder nehmen sich Teller und Glas oder Tasse, je nachdem ob sie Kakao oder Tee möchten und setzen sich zu Tisch. Auf dem Tisch stehen je nach Tag all die guten Sachen die es zur Jause gibt.
Wer fertig ist, räumt den Tisch ab klebt sein Foto an die Magnetleiste, wäscht sich die Hände und geht wieder spielen.Und sollte nachher noch jemand Hunger haben, dann steht ein Obst und Gemüseteller bereit, da kann sich jeder einfach bedienen.

Wir wünschen euch nun ein feines Wochenende und schicken liebe Grüße