Lasst uns Sternenfänger sein

Nov 22nd


Dieses Lied begleitet uns schon die ganze Woche. Imm wieder sind wir auf der Suche nach Sternen und Sternchen.

Finden sie in Aktionskisten, oder am Werktisch beim Falten, in Büchern und auch immer wieder als Deko im Raum. Es gibt einen Sternenmemory und ein Fühlspiel, Platz zum Legen und Füllen und daneben wird allerhand vorbereitet für den Advent.

Im Kinderkreis entdecken wir schön langsam einen aufgehenden Stern und hörten dazu das Märchen vom Sterntaler und am Ende konnte man sogar unterm Sternenhimmel sitzen und die Sterne betrachten.
Gestern und heute begleiteten sie uns sogar in den Turnsaal, die Piraten spielten Memory mit Taschenlampen und fanden dabei alle möglichen Sternmotive.

Die Kleinen Riesen gingen heute auf Planetenreise und alle Planeten waren verschieden, auf dem einen musste man Purzelbäume machen, auf dem anderen balancieren und auf dem dritten hüpfen, sogar für unsere Gymnastik mussten die Sterne herhalten
.
Dafür gab es als Stärkung in unserem neuen Kinderrestaurant selbst gebackene Sternenbrote zur Sternchensuppe, wenn schon, denn schon alles Sterne.

Die Kinder machen sich oft einen Spaß daraus und verwandeln sich sogar selbst zu Sterne und hängen sich dabei alles mögliche um den Kopf.

Spaß macht sie die Sternenzeit.

und wollt ihr weitere Fotos sehen, dann ab in die Sternengalerie 🙂