Kategorien
Feste feiern Freitagsmomente Kindergartenalltag Kreatives Kunterbunter Herbst Neuigkeiten

Freitagsmomente im Regenbogen

Die ganze Woche beschäftigen wir uns mit den Sternen. Die Kinder erfahren in Gesprächen viel Wissenwertes über die Himmelslichter und auch sie berichten von ihren ERfahrungen. Wir überlegen, wie es wäre wenn es keine gäbe und was die Sterne so am Tag treiben.
Wir haben die Laternen soweit fertig gestellt, viele Lichter entzündet und immer wieder vom Hellen ins Dunkle gewandert. Gestern haben wir uns ein Bilderbuch vorbereitet und heute haben wir es gehört und gestaltet. Es ging um einen Maulwurf, der allein war und dessen Wunsch es war, alle Sterne zu besitzen und eine Sternschnuppe machte den Wunsch möglich. Wer es weiter wissen möchte, der fragt die Kinder oder er holte sich das Buch. Es heißt: Der kleine Maulwurf und die Stern.
Im Kindergarten habe ich den Kinder heute eine Leseschatzkiste vorbereitet, die gerne mit den Kindern für ein paar Tage nach Hause wandern darf.
Es war ganz leise während der Geschichte, ich denke die Kinder konnten den Maulwurf gut verstehen, wer will denn alleine sein. Aber am Ende war alles gut, aber mehr wird hier nicht verraten.

Wir haben am Ende der Geschichte die Laternen ausprobiert und leuchten lassen und wir sind schon ein wenig herum gewandert.Sie leuchten sehr schön und nun machen wir eine kurze Pause und nächste Woche ist der Heilige Martin unser Wochen – und Feierthema.

Wir wünschen ein feines Wochenende, habt viel Spaß und bleibt gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.