Kategorien
Galerie Kindergartenalltag Märchen Neuigkeiten

Im Zauberwald

Unsere Märchenreise geht weiter und fürs heutige Märchen entstand gestern ein Wald. In der letzten Woche hatte ich kurz erwähnt, dass wir in den Zauberwald gehen und das hatten sie doch tatsächlich nicht vergessen.

Denn als alles vorhanden war, was so in einen Wald gehört, wobei ihnen Löwen und Tiger fast besser gefallen hätten, als Fuchs und Hase und wir ein bisschen dikutierten ob es denn bei uns Wölfe gibt oder nicht, meinten sie und wo sind die Hexen?

Also bestückten wir unsern Zauberwald weiter, es entstand ein Zwergendorf samt Feuerstelle, Hexen und Elfen sind zu finden und ein kleiner Zauberer und Zaubersteine.

Das heutige Märchen hieß Purzel, der Zellbergzwerg. Dieser Purzel machte auf seinen Spaziergängen eine Entdeckung, denn er entdeckte leuchtende und warme Steine. Sehr praktisch fürs Zwergenvolk, denn vor allem wenn es kalt war, hatten sie es gar nicht gemütlich.

Aber wie es so halt ist, in Märchen, musste dieser Stein erst entzaubert werden und mit Hilfe einer verzauberten Fee, viel Feuerwerk und Mühe, wurden die Steine samt Elfe entzaubert und Purzel konnte nach und nach jedem seiner Zwergenfreunde einen wärmenden und leuchtenden Stein schenken.

In der nächsten Woche gibt es vielleicht noch eine Geschichte aus dem Zauberwald, denn der bleibt vorerst unsere Gruppenmitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.