Kategorien
Kindergartenalltag Kreatives Neuigkeiten

Achtung Räuber


Räuber sind im Märchenwald ganz wilde, die verteilen Speck und räubern natürlich. Und was? Dinge aus den Zahlenhäusern, ganz gemein, immer wenn es Nacht wird.

Aber der Polizist der schaut natürlich, dass immer alles wieder in Ordnung kommt. So kommen Gold und Schmuck und Edelsteine immer wieder dahin zurück wo sie hin gehören und dann wird gezählt, denn es darf kein Stück fehlen.

Heute haben wir uns auch schon Brot gebacken, damit wir morgen mit den Räubern im Wald jausen können, mal schauen, was es zu so einer Räuberjause alles gibt. Wir sind schon sehr gespannt.
So vergnügen wir uns seit gestern mit den Bremer Stadtmusikanten und es wird noch einiges dazu kommen.

In den anderen Märchenreichen da quakt es ganz heftig, denn die Zwerge tauchten mit dem Frosch um die Goldkugel und die Piraten haben eine Menge Frösche in ihrem Teich und singen immer wieder das Froschlied, das langsam zum Ohrwurm mutiert.

Die Piraten haben auch Bilder gemalt und wir haben gestaunt wie schön die geworden sind und zieren nun ihre Bilderwand.

So schnell werden wir das Märchenreich nicht verlassen, denn es macht allen Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.