Kategorien
Augenblicke Kindergartenalltag Kreatives Lernen mit Spaß Neuigkeiten

Stadtbauer

Momentan wären ja Semesterferien, aber trotzdem ist unser Kiga geöffnet. Viele der Kinder sind angemeldet, aber trotzdem dürfen sie doch immer wieder eine Pause machen. So haben wir mal mehr mal weniger. Das interessante daran ist, dass die beiden Gruppen gemischt sind und so Kinder miteinander spielen, die sich sonst weniger treffen, als wenn die eigenen Freunde da sind. Auf einmal nehmen sich die Kinder mehr wahr und freunden sich an und haben eine Menge Spaß miteinander. So haben sich heute 2 zusammengeschlossen, die auch mehr mit anderen spielen und wurden ein wunderbares Team. Bauen war der Auftrag, erst mit einem Spiel, bei dem sie ihre Künste gemessen haben und dann wurde erweitert. Erst der Eifelturm und dann ganz Paris. Bis die Steine fertige sind, lautete der Plan, denn Paris ist eine große Stadt, die sehr viele Häuser, Brücken, Türme und sogar einen Park hat. Am Ende waren Steine und Tisch verbaut, Tiere und Menschen aufgestellt und jetzt spielen wir hier, meinten sie und machten sich ans Werk.

Stolz waren die beiden und schauten auch, dass jeder der heute im Kiga war, auch ihr Bauwerk bewunderte und es auch ordentlich bestaunten.
Gute Arbeit ihr beiden Architekten, hab noch eine Menge Ideen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.