Kategorien
Galerie Kindergartenalltag Kreatives Kunterbunter Herbst Lernen mit Spaß Neuigkeiten

Forschertage

Bei den Forschern ist das Spinnenfieber ausgebrochen. Überall sehen sie nur noch Spinnen. Interessanterweise ekelt sich anscheinend keiner, sondern, im Gegenteil, sie stehen dann ganz ehrfürchtig vor dem Tier und bestaunen es. Aber ihr würdet euch wundern welche spannenden Spinnentiere sich zur Zeit in unserem Malraum befinden, sehr seltene Exemplare, Arten, die noch gar nicht entdeckt wurden. 

Jedenfalls sind sie so begeistert, dass sie sich schon seit Tagen damit beschäftigen und Regina und Renate vor so manches Dilemma stellen, weil die Fragen sehr wissenschaftlich werden. Aber wir haben Google und ein spannendes Sachbuch und dann wird schon die Antwort zu finden sein.

Jedenfalls planen sie großes und ich werde natürlich berichten.
Heute waren sie auch im Wald auf der Suche nach Spinnen und nach Naturmaterialien, denn die brauchen sie jetzt für ihre Tiere, damit es dann auch möglichst echt aussieht.

Ich bin schon gespannt, was da kommt, einiges weiß ich ja schon, aber das verrate ich nicht, bevor sie nicht fertig sind, mit all ihren Vorbereitungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.