Freitagsmomente

Sep 14th

Schon wieder ist Freitag.

Was haben wir gemacht in unserer zweiten Woche?
Auf jeden Fall viel gespielt und dabei allerhand gelernt, z.B dass ein anderes Kind genau das gleiche Spielzeug möchte und dass teilen gar nicht so einfach ist.

Dass die Spielzeit beendet wird und man dann aufräumen soll, mag nicht jedes Kind ganz gerne, nicht das Aufräumen, das klappt schon gut, aber das Beenden der Spielzeit.
Danach haben wir gesungen, getanzt, gemalt und eine Geschichte gehört.

Wir waren im Turnsaal und hatten Spaß beim Klettern und mit vielen bunten Bällen und die Piraten mit verschiedenen Spielen.

Wir waren im Garten und haben den ersten Herbstschmuck hergestellt.
Jeden Tag brauchen die Mädchen ihre Musik zum Tanzen und die Bohnenkiste zum Wühlen und Schütten steht auch schon wieder bereit.

So ist schon einiges passiert in dieser Woche und nächste Woche geht es weiter, Regina und ich werden uns wieder ein paar Aktionen für euch ausdenken.

Auf jeden Fall geht jedes Kind schon mit einem Lachen aus dem Kindergarten und auch am Morgen wird es einfacher, auch wenn das eine oder andere Kind noch eine längere Ankunftszeit braucht.

Aber es ist auch schwierig, so viele Kinder, so viele Stimmen und so viel zu tun.


Ich schicke euch einen lieben Gruß aus dem Kindergarten und wünsche ein feines Wochenende.