Kategorien
Bewegte Schulvorbereitung Freitagsmomente Kindergartenalltag Lernen mit Spaß Neuigkeiten

Freitagsmomente


Heute möchte ich euch zeigen, was unsere zukünftigen Schulkinder auf ihrem Plan haben. Sie verwandeln sich nämlich in den nächsten Wochen immer wieder in Piraten, deshalb auch der Gruppenname. Sie segeln ihre letze Reise im Kindergarten und können jetzt zeigen, was sie schon alles können.

Das Piratenleben ist gar nicht so einfach, man muss gut hören und sehen können, braucht viel Geschick um nicht dauernd ins Wasser zu fallen, ein gutes Gedächtnis ist angesagt und Karten lesen sollte man auch können und ganz wichtig miteinander sprechen. Aber nicht nur das, eine Mannschaft muss zusammen arbeiten und sich gegenseitig helfen.

Im Fachjargon nennt man diese Fähigkeiten Kompetenzen, einige davon sind: Lernkompetenz, soziale Kompetenz, Selbstkompetenz, kognitive Kompetenz, Sprachkompetenz und Sachkompetenz.

All das gehört dazu um in der Schule dann fähig zu sein, eigenständig zu lernen und Aufgaben zu erledigen.

Wir sind keine Schule, deshalb dürfen die Kinder bei uns alles spielerisch erlernen, alles noch in ihrem Tempo und in ihrem Wissensbereich und Schritt für Schritt kommt Neues und Herausforderndes dazu und unsere Materialien die wir verwenden, machen den Kindern einfach Freude und Freude ist das beste und geeignetste Mittel um zu lernen.

In ihren Piratenreisen erleben die Kinder allerhand Abenteuer und in diesen erarbeiten sie sich all das, was dann im Herbst für sie wichtig ist.
Stifthaltung, Aufmerksamkeit und Konzentration, sich trauen und mutig sein, sich absprechen, mitteilen und sich auch einmal Gehör verschaffen und all das was die Kinder schon wissen und können darf einfließen und wachsen.

Ihr lieben Piraten, spannende Tage und viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.