Kategorien
Kindergartenalltag Lernen mit Spaß Winter

Und noch einmal Frau Holle


Weil wir einfach nicht genug davon bekommen, denn wir hatten uns für die Kinder noch etwas überlegt. Wie wäre es, wenn wir passend dazu backen?

Und so gab es bei den Piraten Schneemannbrot und bei den Kleinen Riesen, Polsterzipfel, nach einem alten Rezept von meiner Oma.

Und es hat geschmeckt, so sehr, dass sich die Kinder, sich diese Köstlichkeit für alle Tage wünschten und da sie heute bei uns noch einmal gut dazu gepasst hat, haben wir dem Wunsch entsprochen.
Denn heute haben wir die Frau Holle mit in den Turnsaal genommen und alle Stationen in der Bewegung ausprobiert.
Wir sprangen in den Brunnen

holten das Brot heraus

ernten Äpfel

und schütteln die Kissen aus.

Zur Belohnung hat uns Frau Holle zum „Kaffee“ eingeladen und am Ende sind alle Kinder durch die „Goldene Brücke“ marschiert.

Die Piraten haben heute die Frau Holle in Szene gesetzt und viel Spaß dabei gehabt.


Und sie haben wir Winterexperiment mit dem Blitzeis ausprobieren können, denn es ist kalt draußen und es soll noch kälter werden, da können wir nächste Woche gleich weitermachen.

Ausserdem haben wir wieder einmal etwas gebastelt, etwas das nicht nur nett aussieht, sondern auch gut ist für die Mundmotorik, aber das wissen die Kinder nicht, sie haben Spaß daran ihren Schneemann im Schneesturm zu sehen.

Nun ist morgen schon wieder Freitag und wir werden die Frau Holle Woche ausklingen lassen und uns ein neues Winterthema überlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.