Kategorien
Freitagsmomente Galerie Kindergartenalltag Kreatives Neuigkeiten

Freitagsmomente

Ein guter Freitag mit einem sehr wehmütigem Ausklang, denn wir gehen wieder in eine Zeit, in der wohl nicht mehr alle Kinder zu uns kommen werden. Aber jammern nützt nichts, gemeinsam heißt das Zauberwort, das bei uns im Kiga sowieso das Wort schlechthin ist. Denn gemeinsam, das wissen die Kinder ist alles viel schöner und schneller und lustiger.
Der Tag begann schon ganz spannend, denn unter den Mäusen war auf einmal der Hunger ausgebrochen und so machte Kathrin eine Kanne voll Tee und Butterbroten, damit sie bis zur Jausenzeit durchhalten.

Dabei entdeckten sie die Holzeisenbahn schleppten sie ins Spielzimmer und nicht lange danach fuhr die Eisenbahn quer durch den Raum.
Die Forscher hatten heute ihre Freude an einem Märchen vom Licht, sie erhellten nicht nur mit Kerzen den Raum sondern, mit ihren Gedanken, ihrem Tun und eben in ihrer Gemeinsamkeit.

 

Bei den Mäusen gings schneller zu, da holte sich die Frau Schnatterin ihre Gänseschar und während getanzt und gesungen wurde, bastelten andere ihr ganz eigene bunte Gans, die jetzt unsere Garderoben ziert und wahrscheinlich jetzt vor sich hinschnattert.

 

Gemeinsam gehen wir auch in die nächsten 3 Wochen, tragen sie mit und machen einfach das Beste daraus.

Bleibt und werdet gesund und wir sehen und hören uns. Alles Liebe und Gute aus dem Zwergenhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.