Kategorien
Freitagsmomente Galerie Kindergartenalltag Neuigkeiten Weihnachten

Freitagsmomente

Der heutige Freitag, aber auch gestern schon, der stand im Zeichen des beginnenden Advent.


Heute hat es sogar ein bisschen geschneit, aber wirklich nur ein bisschen. Die Kinder waren ganz schön fleißig, denn wir mussten einiges vorbereiten und vor allem sind ja nicht alle da, so wie sonst.

Gestern haben wir mittels der Farbschleuder ganz schnell die Weihnachtsdeko für die Gemeinde gezaubert. Das ging flott und macht einen Heidenspaß, die Kinder haben dann noch viele, viele Klebebildchen darauf geklebt und wir noch eine hübsche Maschen und ein Foto. Denn die Deko hat etwas Besonderes, sie ist den Kinder gewidmet: Jedes Kind ist ein Geschenk. Gerade in dieser Zeit müssen wir einfach aufpassen auf unsere Jüngsten.

Die Deko haben wir dann heute Mittag gemeinsam aufgehängt und dabei entdeckt, dass unser Christbaum auch schon steht, er ist noch leer, aber der wird bis Weihnachten dann besonders hübsch werden. Die Zeit im Kinderkreis haben wir heute genutzt um unseren Adventweg zu gestalten, 24 Sterne zieren nun Himmel und Erde und auch unsere Adventkerzen stehen schon bereit.

Die Kinder haben noch Zaubersterne und Blumen bemalt, die dann zu unserem Adventritual gehören werden.

Die wenigen Forscher haben gemeinsam einen Christbaum bemalt mit 24 bunten Fenstern und die Zeit für sich und ihre Interessen genutzt. Hat man ja auch nicht alle Tage, dass man soviel Platz hat. Von ihrer Deko werden wir nächste Woche berichten, denn sie braucht noch ein bisschen zum Fertigstellen, aber am Montag ist sie bereit für die Adventtage der Forscher.

Wir wünschen euch allen einen guten und gesunden Start in die Adventzeit, vergesst nicht, Hoffnung ist das, was zur Zeit am Wichtigsten ist, Hoffnung, dass alles gut wird und die Menschen ihr Miteinander wieder entdecken.

Die Kinder machen es uns vor, denn ihnen ist Glück wichtiger als Streit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.