Kategorien
Kindergartenalltag Kreatives Kunterbunter Herbst Lernen mit Spaß Neuigkeiten

Herbst im Kiga

Nicht nur draußen ist spürbar Herbst geworden und Jacken und Stirnbänder sind fast schon ein muss in unserem Garten. Die Kinder haben trotz allem ihre Freude und buddeln noch immer in ihren Baustellen.

Ausserdem, das hab ich noch gar nicht erzählt wird bei uns ein Haus gebaut, ein Kinderhaus aber ein richtiges mit viel Platz zum Spielen. Schon vor einer Weile wurde damit begonnen und heute erst wieder fortgesetzt. Nun hat es bereits ein Dach und Josef und Max hatten viele fleißige Helfer zumindest, wenn es darum ging ihnen die Maschinen streitig zu machen oder die Bretter zu beschweren, was ja zwingend notwendig ist.

In der Zwischenzeit haben die Kinder das Holz und die Stämme gerne als Balancierwege genutzt so hatten sie auch ihren Zweck und lagen nicht einfach herum. Morgen werden wir sehen wie weit die Männer schon gekommen sind und ob wir wohl einziehen können ins Kinderhaus.

Im Morgenkreis haben wir Herbst, gestern uns ein paar herbstliche Sachen betrachtet und heute geordnet, was wächst wo, wie heißt es und bewusst ein paar Sachen verwendet die nicht so gebräuchlich sind. Wie die Lampionblumen oder Bucheckern. Zur Verfügung steht auch ein lustiges Apfelspiel, das nicht nur Spaß macht, sondern auch die Sprache fördert, alles in einem.
Zum Spiele haben die Kinder eine Kastanienkiste bekommen und gleich mit allem möglichen schweren Gerät bearbeitet aber auch schon Fußmassage gemacht. Kastanien sind ein wunderbares Spielmaterial, hart und weich zugleich, schön glatt und sie liegen einfach wunderbar in der Hand.
Sogar im Malraum wirkt es herbstlich, denn die Farben, die die Kinder heute genutzt haben leuchten wie der Herbst.

Wir freuen uns auf die Herbsttage und werden sie reichlich nutzen drinnen und draußen.

5 Antworten auf „Herbst im Kiga“

Guten Morgen, ich würde gerne wissen, wie das Apfelspiel geht? Habe ich Äpfel mit Würmer und welche ohne…und dann?
Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
Danke. Liebe Grüße Anja

Ja bitte ebenfalls Infos zum Apfelspiel, da wir den Apfel auch in den Mittelpunkt dieses Herbstes gerückt haben. Vielen Dank und freundliche Grüße
Dorothea

Es gibt viele gute Äpfel und 4 mit Wurm. Alle verdeckt auf den Tisch legen. Die Kinder sprechen nun den Spruch: Apfle rot, Apfel rund wer Äpfel ist der bleibt gesund. Dabei tippen sie von einem Apfel zum anderen, den letzten decken sie auf. Ist er gut behalten sie ihn, hat er einen Wurm wird er wieder verdeckt hingelegt.

lg Christa

Es gibt viele gute Äpfel und 4 mit Wurm. Alle verdeckt auf den Tisch legen. Die Kinder sprechen nun den Spruch: Apfle rot, Apfel rund wer Äpfel ist der bleibt gesund. Dabei tippen sie von einem Apfel zum anderen, den letzten decken sie auf. Ist er gut behalten sie ihn, hat er einen Wurm wird er wieder verdeckt hingelegt.

lg Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.