Kategorien
Galerie Kindergartenalltag Lernen mit Spaß Neuigkeiten

Ich bin ich

Unser Bilderbuch fand auch mit der heutigen Wiederholung zumindest im Kinderkreis ein Ende. Wer wir sind, da machen wir noch weiter, da fällt uns sicher noch einiges dazu ein.

Mit viel Spaß und noch mehr Radau sind wir heute durchs Bilderbuch, denn es galt alle Tiere einmal in Musik umzusetzen, was bei den Mäusen eben dann manchmal mehr laut als schön ist.

Aber das ist relativ, Spaß muss es machen und dabei haben wir so einiges wieder gelernt.

Blubbern ist gut für die Mundmotorik, trommeln im Rhythmus kann auch nicht jeder und wieviel Spaß machen Seifenblasen immer und immer wieder und so nebenbei sprechen wir miteinander und üben uns einfach in Kommunikation.

Das kleine Ich bin ich hat sich nun selbst entdeckt und geht ganz selbstbewusst auf neue Abenteuer zu und wir auch.

Sei es im Schnee oder im Malraum oder wie zur Zeit ganz viel im Turnsaal. Überall werden Mut und Selbstvertrauen geschult und erfahren und ganz zufrieden gehen sie dann nach Hause – die kleinen Ich-bin-Ichs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.