Kultur im Kindergarten

Mai 14th


Gestern sind wir in den Kulturfrühling gestartet, denn der Mai, der ist und bleibt unser Kulturmonat. 
Der Grüffelo als Bilderbuch hat den Anfang gemacht und die Kinder, obwohl die meisten ihn schon kennen, waren gute Zuhörer und Mitsprecher.

Gleich anschließend wurde alles in Beschlag genommen und bespielt und gemalt.

Aus dem Grüffelo zeichnen und weil sie nie genug malen und probieren können, haben unsere Mädls gleich ein Glitzer-klebe-viele-farbenbild gemacht und wollten eigentlich heute weitermachen. 
Aber heute stand ja unser erster Termin fest und so starteten wir um 9.00 Uhr ins winterliche Tux wo 62 Musikkinder auf uns warteten.

Die Geschichte hieß: Schwein gehabt, und die Kinder waren begeistert.

Das schöne Schwein, das vor allem den Mädchen gut gefiel, wurde gemästet und sollte eigentlich zum Metzger, aber die Tiere des Bauernhofs haben es gerettet und so konnten am Ende zum Abschlusstanz alle wieder auf der Bühne stehen.

Einfach wunderbar, was Pfister Monika mit den 4 bis 14 jährigen alles macht und mit wieviel Begeisterung sie auf der Bühne stehen.

Am Freitag um 18.00 Uhr ist noch eine Vorstellung falls sich jemand dieses Stück nicht entgehen lassen möchte.

So und morgen geht die Grüffelowoche weiter, denn nächste Woche ist Theater angesagt in der Steudltenn und was spielen sie? Den Grüffelo.