Kunterbunte Aktionen

Okt 17th

Unsere Jüngsten sind sehr beschäftigt, man hört und sieht sie kaum.

Dabei sind sie sich nicht immer so einig, aber man ist nur einmal 3 und mit 3 ist immer das am Wichtigsten, was der andere grad in der Hand hat – so lautet nun einmal die Regel.

Aber im Großen und Ganzen sind sie eine wunderbare Truppe.

Die 2 Mädchen der Kunterbunten, die kommen uns Schlaufüchse manchmal besuchen, schauen hier und dort wo es etwas Interessantes gibt und probieren dann auch so allerhand aus, so wie gestern unsere neue Werkarbeit und unsere Spiele, die mögen sie auch, vor allem weil sie ein wenig schwieriger sind als ihre.

Die Jungs, für die ist Arbeit genug: Es wird geschnitten und gebastelt, mit Lego ein Haus gebaut, gelacht und getanzt. Zur Zeit immer noch hoch im Kurs, das Rübenmärchen.
Heute wurde sogar noch ein Kuchen gebacken, damit unsere Jüngste Geburtstag feiern kann , gerochen hat er schon einmal sehr gut und schmecken tut er sicher.

Mit dieser Woche beenden wir den Herbst, die Idee für die Laterne steht schon und ist bereit zum Werkeln und auch sonst beginnen die Ideen rund um das Fest uns in Besitz zu nehmen, denn es ist schon immer etwas Besonderes das 1. Fest im Kigajahr.