neue Ideen und neue Sachen

Jun 19th

Gerade, wenn es dem Ende zugeht, braucht man manchmal Neues.
So kam uns das GEschenk unserer Mamas der Schulanfänger, gerade Recht – ein Kamishibai, ein Erzähltheater. 
Gestern kaum ausgepackt, wollten die Kinder gleich wissen wie das geht und so bekamen sie eben auch gleich eine Geschichte erzählt, oder besser gleich 2, gestern das „kleine Ich bin Ich“ und heute das Märchen von Schneewittchen. 
Ganz gespannt saß die kleine Runde da und hörte zu.
Danke an Heidi, Kathrin und Daniela für dieses schöne Geschenk, wir werden es vor allem im nächsten Kindergartenjahr immer wieder einsetzen und so das Geschichten erzählen noch abwechselnder machen.

Im Garten brauchten die Kinder auch einmal wieder eine Idee, also beschlossen wir eine Wasserleitung zu bauen mit 3 Auffangbecken.
Gesagt, getan und schon wusselte es auf unserer Baustelle.

Und wisst ihr was, wir konnten sogar einen sehr tiefen See damit füllen unsere Wasserleitung funktionierte vorzüglich. 

Ab morgen geht es nun in die Schwimmtage und neue Herausforderungen und Aufgaben warten auf uns.