Kategorien
Augenblicke Galerie Kindergartenalltag Lernen mit Spaß Neuigkeiten

Rollenspieler

Unsere Mäuse sind Rollenspieler durch und durch und mittlerweile ist unser Spielzimmer fast ein reines Rollenspielzimmer geworden.

Nur auf zwei Dinge verzichten sie nicht, die morgendliche Spielerunde, mit den Kinder die gleich in der Früh da sind.
Und mindestens den Schreibtisch und einen weiteren Tisch zum Schreiben und Malen, wobei dies auch wieder oft ein Rollenspiel ist, denn da werden Briefe geschrieben und verteilt, Schatzkarten gestaltet, heute bekam ich eine Schokoladenschatzkarte und ich habe den Schatz gefunden 🙂

 

In letzter Zeit spielten sie auch immer wieder Feuerwehr, im Turnsaal im Spielzimmer in den Gängen einfach überall und jetzt wurde es einfach Zeit für einen Feuerwache  mit allen möglichen Dingen. Schlauch und Leiter, Telefon, Sachbücher, mit der Stange können wir leider nicht dienen und die geforderten Masken bekommen sie morgen, Jacken und Helme waren schon vorhanden.

 

Nun steht dem Spiel nicht mehr im Wege und es wurde gelöscht und gelöscht, Gott sei Dank haben wir so fleißige und schneller Feuerwehrmänner.
Morgen gibts in der Spielküche sogar echten Teig anstatt Knetmasse oder Eierschalen, den wir dann aber auch wirklich backen aber zuvor dürfen sie kneten und formen.
Gegessen werden die Köstlichkeiten dann am Freitag bei der Osterfeier.

Im Garten gehts dann weiter Helm auf und Mischmaschine an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.