Sommer Sonne Spaß

Jul 2nd

Ganz schnell vergeht eine Woche, wenn man jeden Tag etwas anderes vor hat und so war diese Woche. Geburtstag, Ausflug, ein Musical und ein Badespaßtag.
Ein Tag schöner wie der andere und auch die Kinder mehr als happy.
Unser Ausflug war zwar genau an dem Tag an dem sich der Himmel wolkenverhangen gezeigt hat, aber es blieb trocken und macht der Freude an der Luft, den wunderschönen und edlen Greifvögeln, denen wir aus nächster Nähe zuschauen durften keinen Abbruch. Nur der Spaß im See bleib uns verwehrt, auch wenn einige Damen am anderen Ufer die Kühle des Sees ausprobierten. Aber im Großen und Ganzen hatten wir einen schönen Tag mit vielen kleinen und großen Erlebnissen.

Eingeladen waren wir zur Generalprobe des Musicals „Mama Sambona“ das unsere Musikhauptschule aufführt, nicht nur die Kinder auch wir Erwachsenen waren hin und weg von den Kostümen, den Tänzen und der Musik. Die Kinder waren so beeindruckt, dass heute Afrika auf dem Programm stand, die Mädels sich Tücher um die Körper wickelten uns alles auf dem Kopf spazieren trugen und dabei heftig diskutieren, was denn nun am schönsten war.

Abgeschlossen haben wir die Woche mit dem lang versprochenen Badespaßtag oder mit unserer „Beachparty“ wie es ein Mädchen nannte. Wasserrutsche, Krake, Eimer und Wannen und wir konnten unsere Nachbarn wieder einmal davon überzeugen, dass es sicher nicht lauteres gibt als fröhlich quietschende Kinder 😀 😀 und jeder der vorbei ging, konnte wohl erraten was wir da machten ohne uns zu entdecken. “ Das war heute so lustig, wann machen wir das wieder?“ 😀

Nun starten wir in die letzte Woche wie immer mit einem traurigen und einem freudigen Auge. Abschied nehmen ist immer etwas  Eigenes im Kindergartenjahr und keines von den Kindern, die mir immer alle ans Herz wachsen gebe ich nun gerne her. Aber sie freuen sich schon sehr auf die Schule und können es kaum erwarten diesen Weg zu gehen. So werden wir nächste Woche noch feiern und genießen, solange wir unsere kleine Gemeinschaft in der Form noch haben und am letzten Tag die Schulkinder mit einer Umarmung verabschieden.