Kategorien
Ein Blick zurück Neuigkeiten Sommersonne

Sommerkindergarten

Die Hälfte der Sommerzeit im Kindergarten ist schon wieder überschritten und wir haben sehr feine Tage mit den Kindern.

Die letzten beiden Wochen waren fast durchwegs sonnig und sehr warm so konnten die Kinder ihre Zeit sehr viel im Freien verbringen und auch zwei lustige Ausflüge machen. Einer davon ging in den Zellbergwald wo es sehr viel zu entdecken gab.

Die restliche Zeit verbrachten die sie zwischen, handgemachten Teepartys mit sehr wertvollen Inhaltsstoffen, stammen sie doch größtenteils aus dem eigenen Kräutergarten, selbst gemachten Eis und anderen Leckereien.

Im Wechsel beziehen die Kinder ja unsere Räume, so sind die in den letzten beiden Wochen im Raum der Forscher gewesen, wo es wieder allerhand neues gab. So bleibt die Abwechslung und der Spaß erhalten und es bleibt spannend.

Allerdings brauchen sie nicht viel, sie brauchen Zeit zum Spielen, zum Essen, für den Spaß und für die Gemütlichkeit und all das bieten wir ihnen, ohne irgendwelche Richtlinien und in einem schönen und gemeinsamen Miteinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.