Sternenzauber

Nov 13th

Nach dem Fest ist vor dem Fest, das ist im Spätherbst nun einmal so. Brennen erstmal die Kerzen, löschen wir sie erst wieder mit dem Weihnachtsfest. Jedes Jahr begleitet uns auch ein Thema und in diesem Jahr sind es die Sterne.
Heute hat das Sterntalermädchen diese Zeit eröffnet. Ein Märchen, das zu denen zählt, die ich immer wieder erzähle, immer wieder anders und trotzdem gleich. Es hat einfach einen besonderen Zauber und wenn dann die Sterne vom Himmel fallen, sind die Kinder zufrieden. Sie staunen über die Hilfsbereitschaft des Mädchens alles zu geben und sich dafür nicht zu schämen. Die Sterne sind dann wohl der rechte Dank dafür. Gerne haben sie mitgemacht und jeden Stern, der die Hilfe des Mädchens zum Leuchten bringt geschmückt.
Am Ende lass ich das Mädchen immer jemanden finden der es lieb, hat, denn so ganz allein möchte wohl keiner sein, auch nicht mit Tausend Sternen und auch das macht die Kinder zufrieden.
Nun ist sie eingeleuchtet die SternenZeit.
Ein neues Spiel im Dunkeln hat uns ebenso fasziniert und morgen gehn wir auf Weltraumreise, spannend wirds jeden Tag ein bisschen mehr.

Sternenzauber