Kategorien
Kreatives Neuigkeiten

Unser Malort

Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen auf das morgige Martinsfest. Die Rollen sind verteilt, die Geschichte kennen die Kinder wohl in und auswendig und auch der Ablauf steht soweit.

Auch wenn die Kinder heute schon sehr aufgeregt waren, lief es gut.
Wir sind schon gespannt auf morgen und freuen uns sehr darauf.

Einen neuen Ort haben unsere Kinder seit letzter Woche unseren Malort. Ein Ort für künstlerische Freiheiten.
Die farben stehen jederzeit bereit und es gibt ganz wenige Regeln die eigentlich nur die Farben betreffen, denn jeder Pinsel sollte wieder seine Farbe finden, so der Plan. Die Kinder allerdings haben schon entdeckt, dass man mit den Farben auch wunderbar mischen kann, vorzugsweise auf den Händen.  So sind Vergnügen, Wahrnehmung und Lernen eine wunderbare Einheit geworden. Es entsteht Bild für Bild und wir werden uns überlegen müssen wohin mit den wunderbaren Werken. Mit der Zeit werden andere Materialien Einzug halten und wir werden sehen, was die Kinder so alles daraus zaubern.

Weitere Regeln sind Schürze anziehen, Malblätter mit Namen beschriften und im Anschluss die Hände waschen. Ihr seht ganz wenige Regeln, um den Kinder soviel Freiraum zu lassen wie möglich.
Wir hoffen die Kinder haben noch viel Spaß in ihrer künstlerischen Freiheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.