Kategorien
Kindergartenalltag Lernen mit Spaß Neuigkeiten

Wir gehen auf Weltreise

Vom Urknall bis zu Adam und Eva mit Musik
es gibt viel zu entdecken
Kontinente entstehen
unser Welt entdecken
mit dem Zug
an der Haltestelle
auf dem Schiff
auf Reisen mit der ganzen Familie

Schon seit einer Woche sind wir auf Weltreise, nur gereist sind wir erst heute, denn es gab einiges zu erzählen über unsere Erde.
So haben wir ganz von vorne angefangen beim Urknall. Der knallte dann auch recht heftig auf der Djembe. Denn meine Geschichte war eine kleine Mischung zwischen Glaubensgeschichte und Wissenschaft, so konnten die Kinder alles Wichtige erfahren. Damit sie auch verstehen, haben wir vieles gespielt, vertont und körperlich erlebt. Immer wieder kommen Bodenbilder dazu, damit die Kinder nicht nur hören, sondern aktiv ihren Beitrag leisten können. Inzwischen habe ich ihnen einen Platz vorbereitet, der mit der Zeit wachsen wird, es gibt eine große Weltkarte, auf der vieles zu entdecken ist, Bücher über viel Spannendes der Welt, einen Globus, Puzzle und Spiel und was noch kommt werden wir gemeinsam sehen. Denn wir sind erst gestartet, bei manchen Kontinente werden wir uns vielleicht länger aufhalten, bei anderen kürzer, je nach Interesse der Kinder.
Heute haben wir mit einer Geschichte erlebt wie man verreisen kann und so manches beim Namen genannt, denn richtig viel gereist sind unsere Kinder noch nicht. Aber ihre Fantasie kennt keine Grenzen und der Spaß am Verreisen auch nicht, auch wenn er nur durch den Turnsaal führt. So fuhren wir heute mit Zug, Schiff, Kutsche und Ballon durch die Welt, denn die Familie in der Geschichte war mit nichts zufrieden. Erst als sie wieder zu Hause war, stellten sie fest, dass es dort am Schönsten ist. Gut, finden wir auch, aber beim Zeichnen am Ende da überlegten die Kinder schon, wohin sie möchten und vor allem wem sie mitnehmen würden.
Gute Reise wünsche ich uns und ihr werdet Reiseberichte erfahren.


3 Antworten auf „Wir gehen auf Weltreise“

Liebes Team des Zwergenhaus,
Was für eine schöne Internetseite, sie gibt mir viele Anregungen.
Das Thema “ Weltreise“ habe ich schon lange auf dem Plan, jedoch ohne die Schöpfungsgeschichte oder die Urknall Theorie eindeutig aufzuzeigen. Deshalb würde mich die Geschichte interessieren, die im Beitrag erwähnt wird. Wäre es möglich nähere Informationen zu bekommen.
Würde mich sehr freuen darüber.
Alles alles Gute weiterhin, vor allem Gesundheit.
Alexandra

Die Geschichte ist eigentlich eine Erzählung. sie handelt von einer Familie die auf Reisen geht und jedes Mal ein anderes Fahrzeug nimmt. Sie kommen im Land an und es gefällt ihnen eigentlich nirgends sodass sie dann wieder zu Hause landen. Die Erzählung war als Rahmenhandlung gedacht um den Kindern die Kontinente näher zu bringen und sie alles ausspielen zu lassen.
lg Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.